Category: Allgemein


Gegenwind

Es ist schrecklich anstrengend auf Dauer gegen irgendetwas anzukämpfen, was man nicht ändern kann. Diese Bäume hier an der Straße haben jahrelang Wind von der gleichen Seite bekommen. Anstatt sich dagegen zu stämmen, sind sie flexibel geblieben und haben sich der Windrichtung angepasst. Manchmal ist es auch für uns Menschen der einfachere Weg. Das gilt es zu erkennen. Welche Situation erfordert welche Maßnahmen?

Kamele

Manchmal gibt es im Leben Situationen, die man einfach nicht ändern kann oder will. Das kam mir in den Kopf, als ich an diesen bunten, mit Schnee bedeckten Kamelen lang gegangen bin. Da hilft dann auch mal der Gedanke: „Rutsch mir doch den Buckel runter oder am Hintern geht auch ein Weg vorbei.“

Glaskugel

Keiner von uns hat eine Glaskugel, mit der er in die Zukunft sehen kann. Sicherlich ist das auch gut so! Viele der riesengroßen guten Neujahresvorsätze sind bestimmt nach zehn Tagen schon im Nirwana verflogen. Keiner kann mit einem Ruck das Große – Ganze verändern. Die Sorgen und Ängste und Hoffnungen, die wir uns um die Zukunft machen. Jeder kann aber nach seinen Möglichkeiten und Wünschen, Schritt für Schritt kleine Veränderungen bewirken. Bei sich selbst und im Umfeld. Überlegen Sie sich, von was Sie in 2020 gerne mehr gehabt hätten. Wenn sie nur jeden Tag ein Prozent mehr Einsatz dafür investieren. Was könnten Sie am Ende 2021 alles geschafft haben?

Jahreswechsel

Jedem Jahreswechsel wohnt ja auch immer ein Zauber inne. Die Hoffnung, Schlechtes hinter sich zu lassen und mit Gutem ganz neu anzufangen. Gerade in diesem Jahr empfinden wir das wohl alle ganz intensiv. Diese Hoffnung ist so positiv und sie gibt die Kraft, noch die letzten Meter hinter sich zu lassen….

Alles hat seine Zeit

Wird dieser Weihnachtsmann jetzt auch recycelt? Der Arme! Oder kommt er einfach in drei Monaten als Osterhase neu auf die Welt und kann dann wieder fröhlich und erholt den Autofahrern zuwinken. Ich drück ihm die Daumen ;-)

Mistel

Soll ein Kuss unter einem Mistelzweig nicht ewige Liebe bringen? Diese vielen Misteln hier im Baum haben mich darüber nachdenken lassen. Nutzt hier nicht die Mistel den Baum aus? Ist es eine Abhängigkeit? Geht es hier um Vertrauen? Vielleicht hat sich der Baum daran gewöhnt? Oder profitieren Mistel und Baum von der Beziehung? Sind beide zusammen stark? Vielleicht gehört das tatsächlich auch alles im richtigen Maß zur ewigen Liebe…

Wie Kinder

Wenn man in dieser Zeit irgendwo eine Weihnachtsbude entdeckt, dann ist man hoch erfreut. Die Buden wirken viel größer und die Lichter um ein vielfaches heller, als auf dem „richtigen“ Weihnachtsmarkt. Dort gehen die einzelnen Lichter in der Vielzahlt oftmals unter. Ein paar gebrannte Mandeln zu ergattern, ist schon das Highlight in der Vorweihnachtszeit. Ist das wirklich alles so schlecht? Wir werden wieder wie Kinder. Wir freuen uns über kleine Überraschungen, über einzelne Begegnungen und können die Fülle irgendwann hoffentlich wieder ganz anders genießen.

Humor

Ich liebe es, wenn mir im Alltag unverhofft Humor begegnet. Einmal schmunzeln, einmal lachen und schon ist der Tag ein klein wenig besser. Wir sollten alle darauf achten, dass uns gerade in dieser für uns schwierigen Zeit das Lachen nicht vergeht.

Luxus

Es ist ein trüber Nikolaus- Sonntagmorgen. Ich tue ich mir ein bisschen leid. Der Wind ist kalt und ich bin hier allein am walken… Da komm ich an dieser Autobahnraststätte vorbei. LKW an LKW hinter dem Zaun. Menschen, die hier ihr Wochenende verbringen müssen. Die Armen! Sofort weiß ich wieder zu schätzen, was ich habe. Gesunde Beine, mit denen ich hier frei in der Natur rumlaufen kann. Auf mich wartet eine warme Dusche und ein gemütliches Sofa. Luxus! Wie immer kommt es auf die Sichtweise an.

Lernen

Grau in grau plätschert der Kanal zur Zeit Kilometer um Kilometer vor sich hin. Laaangweilig, bis zu dem Moment, in dem ich ganz hinten ein Schiff entdecke. Endlich Abwechslung! Ist es in unserem Leben vielleicht grad genau so? Ist vielleicht gar nicht nur schlimm? Sollen wir grad ganz wichtige Dinge wieder lernen? Ruhe aushalten. Vorfreude empfinden. Spaß an ganz kleinen Kleinigkeiten entwickeln. Begegnungen nachklingen lassen.