Zurück zum Blog

Fragezeichen

Geht es ihnen auch so? Wie oft laufe ich durch die Gegend, sehe ein bekanntes Gesicht und was fällt mir ein? Nichts! Weder der Name, noch wo ich den Menschen „hinstecken“ soll. Was mach ich dann? Ich winde mich wie ein Aal. Bin freundlich und oberflächlich. Dann sind die Unterhaltungen in etwa so: „ Oh, schön, dass man sich mal trifft. Wie geht es denn? Ah, ja danke, mir auch. Viele Grüße….“ Schrecklich, aber man mag sich ja auch nicht outen und fragen:“ Sag mal, woher kennen wir uns?“ Könnte peinlich werden! Scheinbar sind mir Namen und Gesichter nicht so wichtig. Erzählt mir aber jemand ein paar Worte von „seiner Geschichte“, dann bin ich ganz schnell auf Kurs und interessiert. Vielleicht haben wir alle nur bedingt Platz im Kopf und jeder nutzt den auf seine Weise.

Kommentare zu diesem Beitrag

1 Kommentar Kommentieren
  • Du kannst ganz beruhigt sein,passiert gnauso weiß enfach nicht wo ich dn Menschen hinstecken soll.
    Aber ich farge dann meistens ,wo wann woher wir uns scho gesehen oder kennen gelernt haben .

    vor 2 Jahren

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Ihr Kommentar wird nach dem Absenden überprüft und manuell freigeschaltet. Er wird nicht sofort sichtbar sein.